Zum Inhalt springen

  1. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn] ; Furttenbach, Joseph [Sonstige Person, Familie und Körperschaft]

    [Allgemeine deutsche Baukunst]

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Augsburg: Schultes, 16XX-

  2. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn] ; Furttenbach, Joseph [HerausgeberIn]

    Feriae architectonicae : das seynd Die nur noch übrige Früe- und Spattstunden, mit liebreichen Delectationen der drey Arten hochnutzlichen Gebäwen ... Wassergebäw in Vorstellung der Arch Noae, Stadtgebäw, Kriegsgebäw ... sampt ... Brandkuglen, Granaten Kuglen, Handgranatlin; sodann ein Grottenwercklin das Wasser zu laiten n gar angenemmer Manier darzustellen

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    [S.l.], 1662

    Erschienen als: [Allgemeine deutsche Baukunst] [Joseph Furttenbach] Theil 7; Theil 7

  3. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn] ; Furttenbach, Joseph [HerausgeberIn]

    Garten-Pallästlins-Gebäw : in welchem gar umständlich zu vernehmen, wie ein Lust- Sommer- oder Villa-Haus, im freyen Feld dastehend, einem Garten-Pallästlin zu vergleichen, ... auch mancherley feinen Architectonischen, mit geringen Unkosten in das Werck selbsten zustellenden, albereit experimentirten liebreichen Zieraden, köndte aufgebauet, und ... alsdann zu Nutzen und Recreation möge gebraucht und gaudirt werden

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Augspurg: Schultes, 1667

    Erschienen als: [Allgemeine deutsche Baukunst] [Joseph Furttenbach] Theil 9; Theil 9

  4. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn] ; Furttenbach, Joseph [HerausgeberIn]

    Hochzeit-Hauß-Gebäw : Hiezugegen, jedoch und allein für die Privat-Personen, so werden nach Hoch-Teutscher Art und Manier Erstlich zu den gewöhnlich- Glückwünschungen der new angehenden Eheleuten ... alles samentlichen under einem Dachwerck, solche gute Commoditäten verordnet, daß weder Sonnen, Regen, Wind, noch der Schnee, den anwesenden Hochzeitleuten, einige Ungelegenheit nicht verursachen könden; Am Andern aber, eine gar bequeme wolansehnliche Tafelstuben, ... Drittens, ein sehr zierlich-liebreicher Dantzsoler, ... Vierdten, so mag berürter Dantzsoler auch gar füglich zu einem Fechtboden ... gebraucht werden

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Ulm: Kühne, 1662

    Erschienen als: [Allgemeine deutsche Baukunst] [Joseph Furttenbach] Theil 8; Theil 8

  5. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn] ; Furttenbach, Joseph [HerausgeberIn]

    Hospittals-Gebäw : Gründliche Beschreibung, in was gestalt und gleichsam in der Form deß Creutzes Christi, ein Hospittal, mit sonderbaren guten Commoditeten, zuvorderste der Krancken Lägerstatten oder Bettstattlin ... recht und manirlich gegen den Partib: Mundi zurichten, so dann den undern, wie auch den obern Altar, Ingleichem das Chor ... Am Andern aber, wie das Kuchenwerck, die Speißkam[m]ern, der Keller, die Oefen, ... Wie nicht weniger deß Herrn Medici, auch Balbirers Stuben, neben der Apotecken ... auffzubawen werden

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Augspurg: Schultes, 1655

    Erschienen als: [Allgemeine deutsche Baukunst] [Joseph Furttenbach] Theil 14; Theil 14

  6. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn]

    Gewerb-Stattgebäw : Wie ein, Auff ebnem Plan ligende new Inventirte Gewerb: oder HandelStatt mit 18. RegularWercken, durch der Wahlschlager Hand, von gutter Erden auffzuführen, darhinder zum andernmahl, ein Reiterada, oder Versatzung, neben den so wol verwahrten Soldatten Quartieren zu finden were; Am Andern, so volgte das Stattgebäw, vorderist aber dem Hochlobl: Regiment der lieben Iustitiae, das Rath: und Zeughauß ...; Drittens, wie die Hochnutzliche Auß: und Eingäng der fliessenden Wasser, zum gebrauch der tragbaren Schiffen, so wol zu deß Menschlichen Lebens, in: wie auch wider auß der Statt zulaitten seyen

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Augspurg: Schultes, 1650

    Erschienen als: [Allgemeine deutsche Baukunst] [Joseph Furttenbach] Theil 4; Theil 4

  7. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn]

    Paß-Verwahrung : Welcher Gestalt ein Paß oder Stadtthor, zugleich aber auch das Zeughauß, sampt dem groben Geschütz und Gewöhr, mit sonderbaren angenehmen Commoditeten also zuverbawen und zuversetzen ... damit solches Gebäw hernach durch wenighaltende Guarnigion, und geringen Unkosten ... köndte underhalten werden

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Augspurg: Schultes, 1651

    Erschienen als: [Allgemeine deutsche Baukunst] [Joseph Furttenbach] Theil 5; Theil 5

  8. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn]

    KirchenGebäw : in was Form und Gestalt, nach gerecht: erfordernder Mensur, der Länge, Braitte und Höhe, ein Mittel grosses ... Kirchengebäwlin, Beneben seinen sonderbaren, Hochnutzlichen Commoditeten; item wo und an welchen Orthen der Tauffstein und Altar, sowolen die Capellen, Sacrista, Cantzel, Bibliotheca, Orgel und Gloggenthurn neben dem bequemen Gestüel ... Ihren gebührenden Stand haben sollen

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Augspurg: Schultes, 1649

    Erschienen als: [Allgemeine deutsche Baukunst] [Joseph Furttenbach] Theil 1; Theil 1

  9. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn]

    MayerHoffs-Gebäw : Eigentliche Beschreibung, wie ein Mayer: oder Gülltherr, vor Fewr und Wasser, auch nur under einem Dachwerck wol zuversorgen, und also bester massen zu verwahren; Ingleichem, wie die so wol für den Gülttherrn, also deß darob sitzenden Mayers Wohnungszimmer, gar handsam und bequem könden angelegt; Nicht weniger wie die Stallungen für das Vihe; Item der Dreschtennen, Kornvierttel, so wol das WagenHauß ... sollen erbawet werden

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Augspurg: Schultes, 1649

    Erschienen als: [Allgemeine deutsche Baukunst] [Joseph Furttenbach] Theil 3; Theil 3

  10. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn]

    Teutsches Schulgebäw : wie ein Teutsche Schulstuben wolbesteltermassen gegen den vier Winden, der gestalt gerichtet, daß ... die liebe Jugend hier, in gutter Gesundheit verharren, Ingleichem daß ihre Schreibtisch und Bänckh, in solcher bequemen und gutten Ordnung gestellt werden, daß sie ... zu Erlernung deß Schreibens, Rechnens, und der ... Buchhalterey, hierinnen erwünschte Gelegenheit finden werden

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Augspurg: Schultes, 1649

    Erschienen als: [Allgemeine deutsche Baukunst] [Joseph Furttenbach] Theil 2; Theil 2

  11. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn]

    Von Sonnenvhren : In was gestalt mit sonderbarer Ringferttigkeit, und allein durch hilff einer von Holtzgedrehten Cuba concava, oder Halbherauß gehölten Kugel, An ein Jede Mauren oder Wand, ... ohne einige Rechenkunst, ... allein durch die Strahlen deß Auges, und nur Einfältiger Praxi, Alle und Jede mit Ihren habenden zwölff Him[m]elischen Zaichen, Sonnenuhren, An die Mauren hinan zuwerffen, Aldann die gefundene Puncten mit einem Richtscheit zusamen zuziehen, und Also hierdurch gar justgehende Sonnenuhren zumachen seyen

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Augspurg: Schultes, 1652

    Erschienen als: [Allgemeine deutsche Baukunst] [Joseph Furttenbach] Theil 6; Theil 6

  12. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn] ; Furttenbach, Joseph [DruckerIn]; Schultes, Hans [DruckerIn]

    Joseph Furtenbachs deß Aeltern, Mannhaffter Kunst-Spiegel,Oder Continuatio, vnd fortsetzung allerhand Mathematisch- vnd Mechanisch-hochnutzlich- So wol auch sehr erfrölichen delectationen, vnd respectivè im Werck selbsten experimentirten freyen Künsten : Welche in hernach folgende 16. unterschidliche Acten abgetheilt ... Arithmetica. Geometria. Planimetria. Geographia. Astronomia. Navigatione. Prospectiva. Mechanica. Grottenwerck. Wasserlaitungen. Feurwerck. Büchsenmeisterey. Architectura Militari. Architectura Civili. Architectura Navali. Architectura Insulata

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Augspurg: Schultes, 1663

  13. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn] ; Saur, Jonas [DruckerIn]

    Architectura Civilis : Das ist: Eigentliche Beschreibung wie ma[n] nach bester Form, vnd gerechter Regul, Fürs Erste: Palläst, mit dero Lust: vnd Thiergarten, darbey auch Grotten: So dann Gemeine Bewohnungen: Zum Andern, Kirchen, Capellen, Altär, Gotshäuser: Drittens Spitäler, Lazareten vnd Gotsäcker aufführen vnnd erbawen soll

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Ulm: Saur, 1628

  14. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn]

    Architectura vniversalis : das ist: von Kriegs-, Statt- u. Wasser-Gebäwen; erstlich, wie man d. Statthor u. Einlaß zu Wasser u. zu Land ... erbawen; zum andern, wie im Stattgebäw d. Schulen ... zuverfertigen seyen; drittens, in was Gestalt auff d. siessen fliessenden Wassern, d. wehrhaffte Flöß, sowol auch d. Schiff u. Formen also zuerbawen ... zum vierdten, e. Pulfferthurn, ingleichem e. Zeughauß nach rechter bequemer Manier zu erbawen

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Ulm: Meder, 1635

  15. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn]

    Architectvra recreationis : das ist: Von allerhand nutzlich u. erfrewlichen civilischen Gebäwen; in 4 unterschidliche Hauptstuck eingetheilt; erstlich, wie man für d. Privatpersonen u. Burgersleut ...; zum andern, in was Form u. Gestalt d. adeliche Schlösser ...; drittens, e. newe Manier, d. fürstliche Palläst ...; zum vierten, wie d. Rathhäuser ... auffzurichten seyen

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Augspurg: Schultes, 1640

  16. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn] ; Saur, Jonas [DruckerIn]

    Architectura Martialis: Das ist, Außführliches Bedencken, vber das, zu dem Geschütz vnd Waffen gehörige Gebäw : Darinnen für das Erste eygentlich zuvernemmen, In was gestalt ein wolgeordnetes Zeug- oder Rüst-Hauß ... auffzubawen: Auch wie dasselbige mit Geschütz, Waffen, vnd Rüstungen solle außgestaffieret werde[n]; Zum Andern, Wie durch ein Newes Instrument der Salpeter zuprobiren: Beneben etlichen Nutzlichen Zugwercken, Kriegswagen, Granaten, vnd Bockstucken ... Zum Dritten, mit was richtigkeit ein Zeugwartt sein ihme anvertrawtes Geschütz vnd Munition, bey guter Rechnung vnd ordentlicher Buchhaltung, in rühmlicher obacht verwalten solle

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Ulm: Saur, 1630

  17. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn] ; Saur, Jonas [DruckerIn]

    Architectura Navalis, Das ist: Von dem Schiff-Gebäw : Auff dem Meer vnd Seekusten zugebrauchen. Vnd Nemblich, In was Form vnd gestallt, Fürs Erste, Ein Galea, Galeazza, Galeotta, Bergantino, Filucca, Fregata, Liudo, Barchetta, Piatta: Zum Andern, Ein Nave, Polaca, Tartana, Barcone, Caramuzzala, vnd ein gemeine Barca ... sollen erbawen werden. Allen, Auff dem Meerpracticirten Liebhabern, Wie auch den Bawmeistern, vnd Mahlern zu Wolgefallen ...; Auß selbst gesehenen ... Wercken: Neben kurtz-widerholter Fürbildung, der in Anno 1571. zwischen den Christen und Türcken fürgegangenen, hochernstlichen, Ansehnlichen Meerschlacht

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Ulm: Saur, 1629

  18. Furttenbach, Joseph [VerfasserIn]

    Halinitro-Pyrobolia : Beschreibu[n]g Einer newen Büchsenmeisterey, nemlichen: Gründlicher Bericht, wie der Salpeter, Schwefel, Kohlen vnnd das Pulfer zu praepariren zu probieren auch langwirrig gut zu behalten: Das Fewrwerck zur Kurtzweil und Ernst zu laboriren ; Dann wie der Pöler das grobe Geschütz und der Petardo zu gobernirn: Ingleichem die Lunden bey Tag- und Nachtszeiten sicherlich und ohne gesehen zu tragen [et]c. ; Sampt einer kurtzen Geometrischen Einlaytung die Weite und Höhe gar gering zu erfahren Alles auß eygener Experientza; Neben etlichen newen ... Inventionen ... beschrieben

    Bücher
    Schließen

    Merkliste

    Sie können Bookmarks mittels Listen verwalten, loggen Sie sich dafür bitte in Ihr SLUB Benutzerkonto ein.

    Ulm: Saur, 1627