• Media type: Book; Still Image; Exhibition Catalogue; Illustrated Book
  • Referenced in: Saxon Bibliography (Sächsische Bibliografie)
  • Title: Deutsches Design 1949-1989 : zwei Länder, eine Geschichte
  • Contributor: Pinner, Erika [HerausgeberIn]; Němečková, Klára [HerausgeberIn]; Aicher, Otl [KünstlerIn]; Bätzner, Helmut [KünstlerIn]; Bill, Max [KünstlerIn]; Bollhagen, Hedwig [KünstlerIn]; Wittkugel, Klaus [KünstlerIn]
  • Corporation: Vitra Design Museum ; Kunstgewerbemuseum Dresden ; Wüstenrot Stiftung
  • Published: Weil am Rhein: Vitra Design Museum, [2021]
    Dresden: Kunstgewerbemuseum, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, [2021]
    Ludwigsburg: Wüstenrot Stiftung, Gemeinschaft der Freunde Deutscher Eigenheimverein e.V., [2021]
  • Issue: Erstauflage
  • Other titles: Vordere Einbandklappe: "Mit Werken von: Otl Aicher, Helmut Bätzner, Max Bill, Hedwig Bollhagen, Klaus Wittkugel [und 35 anderen]"
  • Extent: 320 Seiten; 28 x 22 cm
  • Language: German
  • ISBN: 9783945852439; 3945852439
  • Origination:
  • RVK notation: LH 42220 : Dresden
    LK 92900 : Deutschland, Industriedesign
  • Keywords: Deutschland > Industriedesign
    Deutschland > Industriedesign
    Deutschland > Design > Geschichte 1949-1989
  • Description: Das Buch räumt gründlich mit einem verbreiteten Klischee auf: Das Design der DDR war Verschönerung der Mangelwirtschaft. Und das Design der Bundesrepublik war minimalistisch innovativ und damit wegweisend. Das Buch schaut genauer hin und entwirft ein differenziertes Bild. Nach Jahrzehnten geordnet stellt es das politische und wirtschaftliche Umfeld beider Länder vor und skizziert dann parallel an Fallstudien die jeweilige Designentwicklung. Und da ist das Mitropa-Stapelgeschirr ebenso herausragend wie Bax Bills Möbel-Ikone "Ulmer Hocker". Funktionalität und Form werden hier wie da perfekt verbunden. Und auch andere Parallelen werden nicht verschwiegen: Die eiche-rustikale Wohnzimmerschrankwand war im Osten so spiessig und geliebt wie im Westen. Zumindest für vermeintliche Kenner des westlichen Designs gibt es in dem Buch viel Neues zu entdecken - und so manches Vorurteil zu revidieren. Das Buch bietet zum ersten Mal einen Vergleich in diesem Umfang und ist darum zur Dokumentation dieses wichtigen Designthemas wo möglich trotz des Preises für das Paperback zu empfehlen
  • Footnote: Impressum: "Dieses Buch erscheint anlässlich der Ausstellung 'Deutsches Design 1949-1989. Zwei Länder, eine Geschichte'. Vitra Design Museum, Weil am Rhein, 20. März 2021-5. September 2021; Kunstgewerbemuseum, Staatliche Kunstsammlungen Dresden, 15. Oktober 2021-20. Februar 2022"
    Literaturverzeichnis Seite 314-315

copies

(0)
  • Status: Loanable
  • Shelf-mark: 2021 4 005180
  • Item ID: 34966020
  • Status: Loanable, place order