• Media type: E-Book; Commemorative Publication
  • Title: Close Reading : Kunsthistorische Interpretationen vom Mittelalter bis in die Moderne : Festschrift für Sebastian Schütze
  • Contributor: Albl, Stefan [HerausgeberIn]; Hub, Berthold [HerausgeberIn]; Frasca-Rath, Anna [HerausgeberIn]; Schütze, Sebastian [GefeierteR]
  • Corporation: Walter de Gruyter GmbH & Co. KG
  • imprint: Berlin: De Gruyter, 2021
  • Extent: 1 Online-Ressource (800 Seiten); 375 Illustrationen
  • Language: English; German; Italian
  • DOI: 10.1515/9783110752762
  • ISBN: 9783110752762
  • Identifier:
  • RVK notation: LH 63700 : Festschriften, Gedenkschriften
  • Keywords: Kunst > Geschichte 1300-2021
    Italien > Kunst > Geschichte 1300-2021
    Europa > Italien > Kunst > Geschichte 1250-2021
  • Origination:
  • Footnote:
  • Description: Frontmatter -- Inhalt -- Danksagung -- Vorwort -- Giardiniere ai giardini segreti – per Sebastian -- Napoli 1320: Ancora uno sguardo al ritratto d’Ormont -- Visibile parlare – gemalt. Drei Miniaturen in der Commedia-Handschriften Egerton 943 -- Pope Urban V and the Habit of the Jesuati -- Dürers Rosenkranzbild. Fragen zu seiner zeitgeschichtlichen Dimension -- Lechts und rinks bei Grünewald -- Der Himmel über Rom. Dante, Peruzzi und die Grenzen des Sichtbaren um 1500 -- Drache sucht Autor -- Das Einhorn zügeln. Ein Kupferstich von Agostino Veneziano -- Una proposta per Savoldo disegnatore -- Alle Wege führen nach Rom. Der Monogrammist GZ und seine Reise in den Süden -- Il Baccanale degli Andrii di Tiziano nel camerino di Alfonso I d’Este -- A propos du Portrait de Zuan Zulian à la National Gallery : Une oeuvre d’Antonio Boselli ? -- La Cassetta Farnese: Aggiunte e proposte -- Michelangelos Attika der Peterskirche in Rom. Präzisierungen und Korrekturen -- The Patron of Paolo Veronese’s Portrait of Daniele Barbaro: A New Hypothesis -- Un’ipotesi per Pieter de Witte, detto Pietro Candido, nell’ oratorio del Gonfalone a Roma -- Longing for Eternity. Oil Painting on Copper in a Pre-Modern Global Context -- Zu Simone Peterzanos Grablegung Christi in Straßburg -- Die Erfindung des Paradieses und die Entstehung der Ölskizze. Das Paradies im Dogenpalast -- Die Allegorie auf die Schlacht von Sissek von Hans von Aachen in der Graf Harrach’schen Gemäldegalerie -- Sicurezza e conservazione del patrimonio architettonico e urbano: Macerata -- Storia e verità, cronaca e pittura a Roma da Odoardo Farnese a Alessandro VII, da Annibale Carracci a Michelangelo Cerquozzi: Una chiave di lettura -- Il volo dell’aquila. Il Diluvio di Scarsellino per il generale Federico Savelli -- Sebastian Schütze e Massimo Stanzione. Qualche nota sugli studi sulla pittura a Napoli nella prima metà del Seicento, e due opere giovanili di Massimo ritrovate -- Kunst für Kenner: Leonhard Kerns Kruzifixe -- Poussin’s Mars and Venus: Graphic Transformations -- Meaning within Meaning in a Drawing by Jacques Stella -- A New Ivory Sculpture of Saint Sebastian by Jacobus Agnesius -- Fedeltà e emulazione: Una copia secentesca del Perseo e Andromeda di Tiziano -- Rembrandts Geschenkzeichnungen in dreierlei Alba Amicorum -- Pietro Paolini: Apelles redivivus -- Disegni e dipinti meridionali del primo Seicento, da Novelli a Stanzione -- Ancora Imparo. A Palette and an Inscription by the Master of the Annunciation to the Shepherds -- Artemisia Gentileschi a Napoli. Giuditta e la fantesca nella tenda d’Oloferne del Musée de la Castre a Cannes -- Guido Reni’s Bacchus and Ariadne for Henrietta Maria of England. A Diplomatic Argument? -- Dare a Cesare… -- Bemerkungen zu einer Zeichnung des Inneren von St. Peter -- Il volto del Salvatore nell’opera di Giovan Lorenzo Bernini -- Papst Franziskus I., Papst Alexander VII., Bernini und die Pandemie. Mediale Strategien in Krisenzeiten -- The Alexander III Monument in the Lateran -- Barent Fabritius und Nicolas Poussin. Neue Überlegungen zum Sakrament der Firmung -- Giovanni Benedetto Castiglione’s Versions of the Allegory of Vanity -- Am seidenen Faden. Königin Katharina von Braganza, der Popish Plot und das Queen’s Presence Chamber in Windsor Castle -- Raphaël dans la collection de Louis XIV : La copie du Grand saint Michel par Henri Testelin -- Das süße Blut der Stigmata. Zu einem Gemälde Filippo Lauris aus der Sammlung Barberini -- Un caso anomalo di ut pictura poesis nella Roma di fine Seicento: Carlo Maratti e Sebastiano Baldini a confronto -- In Effigiem Caroli Emanuelis II. Emanuele Tesauro e la sfida tra pittura e poesia nel Theatrum Sabaudiae -- Teufelsbeschwörung, Schatzgräber: Ein Gemälde von Johann Heiss. Deutung und sammlungsgeschichtlicher Kontext -- Plangeometrie versus Raumwahrnehmung. Zum Problem der Radialität in römischen Ovalbaukonzepten der Zeit um 1700 -- „di che inusitata forma“. Beobachtungen zum Gartenpalais Althan in der Roßau -- Die Karlskirche: Denkmal oder Sakralraum? -- Historia salutis sensu lato. Der heilige Johannes von Nepomuk in Joseph Anton Gruebers Aufgang und Niedergang des edlen Sterns und Heiligen Märtyrers Johannis von Nepomuck …, 1733 -- El Transparente der Kathedrale von Toledo. Licht schält Architektur -- Der Mannheimer Hochaltar von Paul Egell. Ein Skulpturenensemble zwischen römischem Hochbarock und französischem Rokoko -- What Public Museums Are For. Some Eighteenth-Century Images of the Museo Capitolino in Rome -- „mehr, als ein blosses Anstaunen der Dinge“. Zur Erfindung der Bedeutung … und die Götter -- „Methode, in der Natur zu zeichnen“ (1818). Friedrich Ludwig von Sckell und der Zauberstab des Gartenkünstlers -- Nazarener, barock. Zum Tod der Heiligen Rosalia von Heinrich Schwemminger, 1838 -- Marbleous! Lawrence Alma-Tademas Die Rosen des Elagabal und der britische Marmorjäger William Brindley -- Der Verkauf einer „verdammten Seele“. Johann II., Wilhelm Bode und die Harmonisierung der Liechtensteinischen Sammlung -- „Aus der Zeit gefallen“ – Zu einigen Bildern von Julius Schmid -- Das Bildnis Alfred Adler. Ein verschollenes Frühwerk von Oskar Kokoschka, Sammlung Siller und (Individual) Psychologisches -- „Der Genesis Dauer verleihend“. Paul Klees Fluss-bau landschaft von 1924 -- „L’ oeuvre d’art: un arrêt du temps“. Pierre Bonnards Esszimmer, Vernon -- Aby Warburgs Bildregie. Der Bilderatlas Mnemosyne als ikonologisches Bilderrätsel? -- Polarisierung und Engführung – Walter Schulz-Matans Bild Neger und Masken. Anmerkungen zu dessen Werkphase des „Magischen Realismus" -- Futurism’s Via dell’Impero: Alfredo Ambrosi’s Aeroritratto of Mussolini -- Resilient Obscurity -- Three Famous Art Historians’ Near-Fiasco Lectures: Hartt, Pevsner, Blunt -- Scultura e fotografia: Dialoghi, confronti, sinergie -- All’Ombra e alla Luce -- Schriftenverzeichnis von Sebastian Schütze -- Bildnachweis

    Close Reading puts the artwork in the center of concentrated art-historical interpretations programmatically. Seventy-two international authors each analyze one work of architecture, sculpture, painting, drawing, or graphic work, from Albrecht Dürer and Matthias Grünewald, to Titian, Artemisia Gentileschi, Michelangelo, and Nicolas Poussin, Francesco Borromini, and Fischer von Erlach, to Oskar Kokoschka and Shirin Neshat. They pursue various methodological approaches, address the creation context or questions regarding dating and attribution, the history of a collection, provenance, and restoration, or dedicate themselves to relationships between picture and text as well as to iconographic, iconological, and image-theory aspects

    Close Reading rückt programmatisch das Kunstwerk ins Zentrum konzentrierter kunsthistorischer Interpretationen. 72 internationale Autorinnen und Autoren analysieren jeweils ein Werk der Architektur, Skulptur, Malerei, Zeichnung oder Druckgrafik, von Albrecht Dürer und Matthias Grünewald, über Tizian, Artemisia Gentileschi, Michelangelo und Nicolas Poussin, Francesco Borromini und Fischer von Erlach, bis hin zu Oskar Kokoschka und Shirin Neshat. Sie folgen unterschiedlichen methodischen Zugängen, befassen sich mit dem Entstehungskontext, mit Datierungs- und Zuschreibungsfragen, der Sammlungs-, Provenienz- und Restaurierungsgeschichte, oder widmen sich Bild-Text-Relationen sowie ikonografischen, ikonologischen und bildtheoretischen Aspekten
  • Access State: Restricted Access