• Media type: E-Article
  • Title: Zur Kenntnis der Proanthocyanidine, X Procyanidine aus Früchten
  • Contributor: Weinges, Klaus; Kaltenhäuser, Willi; Marx, Hans‐Dieter; Nader, Erna; Nader, Franz; Perner, Johannes; Seiler, Dieter
  • imprint: Wiley, 1968
  • Published in: Justus Liebigs Annalen der Chemie
  • Language: English
  • DOI: 10.1002/jlac.19687110123
  • ISSN: 0075-4617
  • Origination:
  • Footnote:
  • Description: <jats:title>Abstract</jats:title><jats:p>Die von uns aus Früchten isolierten Procyanidine zerfallen beim Erwärmen mit Säuren in Cyanidin und Catechin bzw. Epicatechin. Sie sind demnach als dimere Flavonoide mit einem Kohlenstoffgerüst von 30 C‐Atomen aufzufassen. Nach der Anzahl der Wasserstoffatome werden sie in zwei Gruppen der Summenformel C<jats:sub>30</jats:sub>H<jats:sub>26</jats:sub>O<jats:sub>12</jats:sub> (Gruppe <jats:bold>B</jats:bold>) und C<jats:sub>30</jats:sub>H<jats:sub>24</jats:sub>O<jats:sub>12</jats:sub> (Gruppe A) eingeteilt. Innerhalb dieser Gruppen sind sowohl Struktur‐ als auch Stereoisomere denkbar. Die Konstitutionen der beiden Procyanidin‐Gruppen werden an Hand NMR‐ und massenspektrometrischer Untersuchungen ihrer Derivate diskutiert. Zum Vergleich wurden Modellsubstanzen synthetisiert.</jats:p>