Skip to contents

  1. Weidling, Christian [Author] ; Christian Sachsen-Weißenfels, Herzog [Honoree]; Brühl, Johann Christoph [Printer]

    Beglücktes Avancement Des Hoch-Fürstlichen Weissenfelsischen Seminarii, Welches unter dem Gnaden-Schilde des allerhöchsten Gottes und Des Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn, Hrn. Christian, Hertzogen zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg ... Durch unermüdete Vorsorge, treue Information und Gebeth binnen halben Jahres Frist erlanget worden

    Books
    Close

    Bookmarks

    You can manage bookmarks using lists, please log in to your user account for this.

    Weißenfels: Brühl, 1716

    Saxon Bibliography (Sächsische Bibliografie)

  2. Weidling, Christian [Author] ; Stock, Philipp Wilhelm [Printer]; Fulde, Martin [Printer]

    Christiani Weidlingi[i] ...Philosophia Iuridica, Qua Praecepta Logica, Metaphysica, Ethica, Politica, Ac Disputandi Artificuim, Remotis otiosis Doctrinis & Spinosis Controversiis Methodo Facillima Per Definitiones, Divisiones, Causas, Notabiliores Quaestiones : Et Axiomata Perspicuitati ac brevitati debitae restituuntur, Exemplis Iurispublici, Privati Ac Naturae Illustrantur ... - [Editio Nova Auctior & Correctior]

    Books
    Close

    Bookmarks

    You can manage bookmarks using lists, please log in to your user account for this.

    Lipsiae: Stockius, 1701

  3. Weidling, Christian [Author]

    D. Christian Weidlings Curieuse und gründliche Moralite : Welche Aus denen angenehmen Quellen des unveränderl. natürl. Rechts Die Obligation gegen Gott, sich selbst und seinen Nechsten Durch beliebte Fragen in einer angenehmen Kürtze Zur Erleuterung Seiner allbereit gedruckten Moralischen Tabellen Und Instruction aller Lehr-Begierigen erkläret

    Books
    Close

    Bookmarks

    You can manage bookmarks using lists, please log in to your user account for this.

    Leipzig: Heydler, 1701

  4. Weidling, Christian [Author]

    D. Christian Weidlings Oratorischer Hofmeister : Welcher Angenehme Instruction schencket Lehr-begierige Untergebene In allen Stücken politer Rede-Kunst glücklich anzuführen, in Curialien feste zu setzen, und zum raisonniren geschickt zu machen, Damit sie sich bey Occasion Durch eine nette Hoff- und Bürgerliche Rede, Gelehrte Abdanckung, auch bey sehr raren Fällen Z.E. bey Entleibten [et]c. klugen Brieff, geschicktes Compliment und sinnreiche Inscription recommendiren können; Alles durch sehr leicht Oratorische Cautelen erkläret Und Mit vielen der gelehrtesten Cavaliers und Männer gelehrten Proben erleutert

    Books
    Close

    Bookmarks

    You can manage bookmarks using lists, please log in to your user account for this.

    Leipzig: Heybey, 1698

  5. Weidling, Christian [Author] ; Christian Sachsen-Weißenfels, Herzog [Honoree]; Brühl, Johann Christoph [Printer]

    Illustre Seminarium Oder Hochfürstlicher Pflantz-Garten Edler Wissenschafften und Tugenden, In welchen Unter Gnädigster Protection ... Hrn. Christian, Hertzogen zu Sachsen, Jülich, Cleve und Berg ... Gräfliche, Adeliche und Bürgerliche Zweige ... zu Nutz der gelehrten Welt ... sollen instruiret werden : So an Hochgedachter Hoch-Fürstlicher Durchlauchtigkeit Höchst Beglückten Geburths-Feste Eröffnet worden

    Books
    Close

    Bookmarks

    You can manage bookmarks using lists, please log in to your user account for this.

    Weißenfels: Brühl, [1716]

    Saxon Bibliography (Sächsische Bibliografie)

  6. Weidling, Christian [Author] ; Christian Sachsen-Weißenfels, Herzog [Other]; Brühl, Johann Christoph [Printer]

    Illustre Seminarium Oder Hochfürstlicher Pflantz-Garten Edler Wissenschafften und Tugenden, Jn welchen Unter Gnädigster Protection deß Allerhöchsten Gottes und des Durchlauchtigsten Fürsten und Herrn, Herrn Christian, Hertzogen zu Sachsen ... Gräfliche, Adeliche und Bürgerliche Zweige ... zu Nutz der gelehrten Welt ... sollen instruiret werden : So an Hochgedachter Hoch-Fürstlicher Durchlauchtigkeit Höchst-Beglückten Geburths-Feste eröffnet worden

    Books
    Close

    Bookmarks

    You can manage bookmarks using lists, please log in to your user account for this.

    Weissenfels: Brühl, [1716]