• Medientyp: E-Book
  • Titel: Systemische Strategieentwicklung : Modelle und Instrumente für Berater und Entscheider
  • Beteiligte: Nagel, Reinhart [VerfasserIn]; Wimmer, Rudolf [VerfasserIn]
  • Erschienen: Stuttgart: Schäffer-Poeschel Verlag, 2014
  • Erschienen in: Systemisches Management
  • Ausgabe: 6., aktualisierte und ergänzte Auflage
  • Umfang: 1 Online-Ressource (XVI, 423 Seiten); Illustrationen
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 9783799268738
  • RVK-Notation: QP 320 : Strategische Gesamtunternehmensführung
  • Schlagwörter: Strategisches Management
  • Entstehung:
  • Anmerkungen:
  • Beschreibung: Das erfolgreiche Strategiebuch auf aktuellem Stand. Welcher Logik folgt ein Strategieprozess? Wie kann dieser gesteuert werden? Was sind die Grundprinzipien eines rekursiven Managementprozesses und was unterscheidet diesen von traditionellen Planungsritualen? Wie hängen Strategie und zentrale Steuerungsaufgaben eines Unternehmens zusammen? Was zeichnet den systemischen Strategie-Ansatz aus? An diesen und anderen Fragen orientiert sich der erfolgreiche Klassiker, der aktuelle und viel diskutierte Strategiekonzepte und praktische Werkzeuge für deren Umsetzung vorstellt. Die sechste Auflage wurde durchgängig aktualisiert und um das Thema Internationale Strategieentwicklung erweitert. Biographische Informationen Dr. Reinhart Nagel ist Unternehmensberater und Partner der osb - international systemic consulting, Wien. Seine Beratungsschwerpunkte sind komplexe organisatorische Veränderungsprojekte, strategisches Management sowie die Begleitung von Managementteams in Veränderungssituationen. Prof. Dr. Rudolf Wimmer ist Gründer der osb - international systemic consulting, Wien, und einer der prominentesten Vertreter der systemischen Unternehmensberatung. Er hat den Lehrstuhl für Führung und Organisation am Institut für Familienunternehmen der Universität Witten-Herdecke inne und ist seit 2012 Vizepräsident der Universität. Seine Arbeitsschwerpunkte sind Managemententwicklung, Strategie- und Leitbildfragen sowie zeitgemäßes Führungs- und Organisationsverständnis.