• Medientyp: E-Book; gesprochenes Wort; Video; aufgeführte Musik
  • Titel: "Late Night" concert with François-Xavier Roth : late night at the Philharmonie / Members of the Berliner Philharmoniker ; Members of the Karajan Academy and guests
  • Beteiligte: Roth, François-Xavier [InterviewerIn]; Varèse, Edgard [KomponistIn]; Aristidou, Sarah [Sonstige Person, Familie und Körperschaft]; Schlichte, Jan [InterviewerIn]; Missler-Morell, Andreas [FilmregisseurIn]
  • Körperschaft: Berliner Philharmoniker ; Herbert-von-Karajan-Stiftung, Orchester-Akademie
  • Erschienen: Berlin: Berlin Phil Media[2019]
  • Weitere Titel: Varèse, Edgard: Le poème électronique
    Varèse, Edgard: Ionisation
    Varèse, Edgard: Density 21,5
    Varèse, Edgard: Octandre
    Varèse, Edgard: Intégrales
    Varèse, Edgard: Hyperprism
    Varèse, Edgard: Offrandes
  • Erschienen als:  Digital Concert Hall; 2019.10.26
  • Umfang: 1 Online-Ressource (1 Videodatei, 08:55/06:07/04:30/08:17/12:42/05:49/11:16/13:15)
  • Enthält: Poème électronique, for audio tape, für Tonband / Edgard Varèse
    Ionisation, for 13 percussionists, für 13 Schlagzeuger / Edgard Varèse
    Density 21.5, for solo flute, für Flöte solo /
    Octandre, for seven winds and double bass, für sieben Bläser und Kontrabass / Edgard Varèse
    Intégrales, for small wind orchestra and percussion, für kleines Blasorchester und Schlagzeuger / Edgard Varèse
    Hyperprism, for winds and percussion instruments, für Bläser und Schlaginstrumente / Edgard Varèse
    Offrandes, 2 pieces for soprano and chamber orchestra, zwei Stücke für Sopran und Kammerorchester / Edgard Varèse ; Sarah Aristidou, soprano
    François-Xavier Roth in conversation with Jan Schlichte = François-Xavier Roth im Gespräch mit Jan Schlichte /

  • Genre: Musikaufzeichnung
  • Besetzung/Gattung:
  • Schlagwörter: Film ; Musikaufzeichnung Deutschland 2019
  • Anmerkungen: Musikaufzeichnung. Deutschland. 2019
    Interview in deutscher Sprache mit englischen Untertiteln
  • Informationen zur Aufzeichnung: Aufnahme: Berliner Philharmonie, 26. Oktober 2019