• Medientyp: E-Book; Hochschulschrift
  • Titel: Rechtsschutz der Aktionäre bei Verstößen gegen die Mindestpreisregeln im Übernahmerecht
  • Beteiligte: Hettich, Rebecca C. M. [VerfasserIn]
  • Körperschaft: Universität Heidelberg
  • Erschienen: Baden-Baden: Nomos Verlagsgesellschaft, 2021
  • Erschienen in: Heidelberger Schriften zum Wirtschaftsrecht und Europarecht ; 104
    Wirtschaftrecht
  • Ausgabe: 1. Auflage
  • Umfang: 1 Online-Ressource (362 Seiten)
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 9783748926283
  • DOI: 10.5771/9783748926283
  • Identifikator:
  • Entstehung:
  • RVK-Notation: PE 620 : Einzeldarstellungen
  • Schlagwörter: Deutschland > Aktiengesellschaft > Unternehmenskauf > Mindestpreis > Zuwiderhandlung > Rechtsschutz
  • Beschreibung: Weder die Existenz übernahmerechtlicher Preisregeln noch die behördliche Aufsicht schützen den Einzelnen effektiv vor einem kontrollbedingten Ausstieg aus der Gesellschaft zu unangemessenen Konditionen. Die Aktionäre der Zielgesellschaft sind auf zivilrechtliche Rechtsschutzmöglichkeiten angewiesen, um ihre Rechte durchzusetzen. De lege lata sehen sich insbesondere verbliebene Aktionäre mit immensen Beweisschwierigkeiten konfrontiert, so beim Nachweis der Veräußerungsbereitschaft zum Mindestpreis als zwingende Voraussetzung der Haftung des Bieters nach den Grundsätzen der c.i.c. Angesichts bestehender Rechtsschutzdefizite wird ein konkreter Reformvorschlag unterbreitet.

    Neither the existence of takeover price rules nor regulatory supervision effectively protect individuals from a control-induced exit from the company on inappropriate terms. The shareholders of the target company are dependent on legal protection under civil law in order to enforce their rights. De lege lata, remaining shareholders in particular are confronted with immense evidentiary difficulties, for example in proving willingness to sell at the minimum price as a mandatory prerequisite for the bidder's liability under c.i.c. principles. In view of the existing deficits in legal protection, a concrete reform proposal is put forward.
  • Anmerkungen: