• Medientyp: Buch; Biografie
  • Titel: Marianne von Willemer und Goethe : Geschichte einer Liebe
  • Beteiligte: Gersdorff, Dagmar von [VerfasserIn]
  • Erschienen: Frankfurt am Main: Leipzig: Insel-Verl.2003
  • Ausgabe: 1. Aufl
  • Enthält: Literaturverz. S. 275 - 282
  • Umfang: 302 S.; Ill; 22 cm
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 3458171762; 9783458171768
  • RVK-Notation: OA 900
    GK 4116 : w
  • Schlagwörter: Willemer, Marianne von
    Goethe, Johann Wolfgang von > Liebesbeziehung > Willemer, Marianne von
    Willemer, Marianne von
    Goethe, Johann Wolfgang von > Liebesbeziehung > Willemer, Marianne von
  • Beschreibung: Marianne von Willemer - geboren 1784 als uneheliche Tochter einer Schauspielerin und seit 1814 Ehefrau des geachteten, aber ungeliebten Bankiers Willemer, der sie als angehende Sängerin und Schauspielerin ihrer Mutter "abgekauft" hatte - erlebte in der Begegnung mit Goethe die Liebe ihres Lebens, der sie im Briefwechsel und Gedichten Ausdruck gab. Sie war die einzige Frau in Goethes Leben, die ihre Gefühle in gleichberechtigte Lyrik umzusetzen wusste. Erst später wurde sie als Verfasserin einiger Gedichte des "West-östlichen Divan" entdeckt. Die Biografien-Schreiberin und Kennerin des Goethe-Umfeldes von Gersdorff (zuletzt BA 7/01) hat gründlich recherchiert und beschreibt sehr sensibel und detailreich das Leben und die kurze, prägende Begegnung, die auch Goethe wahrscheinlich stärker bewegt hat, als bisher beschrieben wurde. Sehr zu empfehlen für Goethe-Freunde und Biografien-Leser. (2)

Exemplare

(0)
  • Signatur: 2002 8 053459
  • Barcode: 30954995
  • Notizen: 2. [Druck]
  • Status: Ausleihbar, bitte bestellen
  • Signatur: R2020 8 8420
  • Barcode: 30951572
  • Status: Bestellen zur Benutzung im Haus, kein Versand per Fernleihe, nur Kopienlieferung