• Medientyp: Buch; Ausstellungskatalog; Bildband
  • Titel: Toni Stadler, »Ich finde nicht – ich suche« : Leben, Werk, Wirkung
  • Beteiligte: Stadler, Toni [KünstlerIn]; Stadler, Anton von [KünstlerIn]; Deseyve, Yvette [HerausgeberIn]; Ohnesorge, Birk [HerausgeberIn]
  • Körperschaft: Museum Moderner Kunst - Stiftung Wörlen
  • Erschienen: Berlin: Gebr. Mann Verlag, [2017]
  • Weitere Titel:
  • Umfang: 183 Seiten; Illustrationen; 28 cm
  • Sprache: Deutsch
  • ISBN: 9783786127635; 3786127638
  • Verlags- oder Produktionsnummern: 302763
  • RVK-Notation: LI 99999 : Sonstige (CSN der Person)
    LI 85120 : Stadler, Toni
  • Schlagwörter: Stadler, Toni > Plastik
    Stadler, Toni
  • Beschreibung: Toni Stadler (1888–1982) war einer der bedeutenden deutschen Bildhauer des 20. Jahrhunderts. Bereits zu seinen Lebzeiten wurde er als Klassiker seiner Kunst gefeiert, obwohl er nur ein sehr schmales Werk geschaffen hatte, war er für viele Zeitgenossen, nicht nur für seine Studenten, Vorbild und Instanz. Sein Werk verbindet die Tradition der Münchner Bildhauerei mit der internationalen Moderne. In München war Stadler eine Ausnahmeerscheinung: Als Persönlichkeit übte er auf Künstler einer jüngeren Generation wie Michael Croissant oder Lothar Fischer große Wirkung aus. Sein Vater, der Landschaftsmaler Anton von Stadler (1850–1907), wird im Buch erstmals im Kontext seiner Zeit und in Bezug zu seinem Sohn vorgestellt. Ebenso wird Toni Stadlers zweite Ehefrau Priska von Martin als bedeutende Plastikerin ihrer Zeit wiederentdeckt
  • Anmerkungen: Literaturverzeichnis: Seite 176-178
    "Erscheint anlässlich der Ausstellung 'Der ideelle Raum und die Figur. Malerei und Plastik von Anton und Toni Stadler' im Museum Moderner Kunst Wörlen, Passau (2.9.-12.11.2017)" - Impressum

Exemplare

(0)
  • Status: Ausleihbar