• Medientyp: E-Artikel
  • Titel: Nachweis von Fissidens celticus J. Paton im Waldgebiet Leuscheid östlich Eitorf (NRW, Süderbergland)
  • Beteiligte: Tautz, Peter; Weddeling, Klaus
  • Erschienen: University Library J. C. Senckenberg, 2003
  • Erschienen in: Decheniana : Verhandlungen des Naturhistorischen Vereins der Rheinlande und Westfalens
  • Umfang: 257-259
  • Sprache: Nicht zu entscheiden
  • DOI: 10.21248/decheniana.v156.4496
  • ISSN: 0366-872X
  • Zusammenfassung: <jats:p>Das atlantisch verbreitete Laubmoos Fissidens celticus J. Paton konnte in einem schattigen Bachtal im Waldgebiet Leuscheid bei Eitorf (7°32'57”E, 50°45'03 N und 7°31'12”E, 50°45‘15”N) nachgewiesen werden, rund 80 km östlich der bisher bekannten Verbreitungsgrenze. Dieser Fund ist der Erstnachweis der Art für das Süderbergland und erst der dritte Fund in NRW und Deutschland insgesamt.</jats:p>
  • Beschreibung: <jats:p>Das atlantisch verbreitete Laubmoos Fissidens celticus J. Paton konnte in einem schattigen Bachtal im Waldgebiet Leuscheid bei Eitorf (7°32'57”E, 50°45'03 N und 7°31'12”E, 50°45‘15”N) nachgewiesen werden, rund 80 km östlich der bisher bekannten Verbreitungsgrenze. Dieser Fund ist der Erstnachweis der Art für das Süderbergland und erst der dritte Fund in NRW und Deutschland insgesamt.</jats:p>
  • Anmerkungen:
  • Zugangsstatus: Freier Zugang