• Medientyp: Noten
  • Titel: Quintets vl, vla, b, cor (2)
  • Beteiligte: Müller, Thomas Samuel; Copyist S-Dl-567 [SchreiberIn]; Maria Antonia Walpurgis, Kurfürstin von Sachsen [VorbesitzerIn]
  • Körperschaft:
  • Erschienen: , 1750-1780 (1750c-1780c)
  • Weitere Titel:
  • Umfang: 5 parts; 23,5 x 30 cm
  • Schlagwörter: Quintets (inst.)
  • Anmerkungen: Manuskript zusammen mit vier weiteren Quintetten von Müller in CatMariaAntonia unter "1. Paquetto con [...] 4. [!] Quintetti di Müller [...]" verzeichnet (D-Dl Mus.2770-N-1,1 bis Mus.2270-N-1,4 und Mus.2270-N-1,6; RISM A/II 212007490 bis 212007494). Die Stücke sind von 1 bis 4 durchnummeriert, das fünfte überlieferte Quintett trägt die no.6 - Auf Titelseite der b-Stimme folgende Altsignaturen mit Bleistift: oben links: "Ca I|a", unten links, durchgestrichen: "C I" oder "l I" (= kleines el [?] + römisch 1) - Diese Musikquelle ist Gegenstand des DFG-Projekts „Die Notenbestände der Dresdner Hofkirche und der Königlichen Privat-Musikaliensammlung aus der Zeit der sächsisch-polnischen Union“. Weitere Informationen unter http://hofmusik.slub-dresden.de - Katalogeintrag CatMariaAntonia: http://digital.slub-dresden.de/id425391167//18 - D-Dl, Mus.2770-N-1,3, 30000042