• Media type: E-Book
  • Title: Amphibien und Reptilien : Herpetologie für Einsteiger
  • Contributor: Glandt, Dieter [Author]
  • imprint: Berlin; Heidelberg: Springer Spektrum, 2016
  • Published in: SpringerLink ; Bücher
    Springer eBook Collection
  • Extent: Online-Ressource (VIII, 246 S. 177 Abb. in Farbe, online resource)
  • Language: German
  • DOI: 10.1007/978-3-662-49727-2
  • ISBN: 9783662497272
  • Identifier:
  • RVK notation: WR 7100 : Allgemeines und Übergreifendes
  • Keywords: Herpetologie
    Lurche
    Reptilien
  • Origination:
  • Footnote:
  • Description: Einleitung – Was will dieses Buch?- Was ist Herpetologie?- Erste Hürden nehmen -- Amphibien und Reptilien – Charakterisierung und Hauptgruppen -- Anatomie und Physiologie -- Fortpflanzung und Entwicklung der Amphibien -- Fortpflanzung und Entwicklung der Reptilien -- Wie kommen Amphibien und Reptilien vorwärts?- Nahrung und Beuteerwerb -- Feinde und Feindabwehr -- Wärme- und Wasserhaushalt -- Amphibien und Reptilien in Gefahr – Schutzmaßnahmen sind dringend notwendig -- Sympathie, Unkenntnis, Abneigung – Verhältnis des Menschen zu Amphibien und Reptilien -- Rüstzeug für die Geländearbeit – wann, wo, wie?- Bestimmung von Amphibien und Reptilien – worauf es ankommt -- Populationsdynamik, Vergesellschaftung, ökosystemare Bedeutung – am Beispiel von Amphibien -- Systematik, Stammesgeschichte und Biogeografie.

    Als überaus erfahrener Herpetologe, dessen Wissen und Erfahrung in zahlreiche Fachbücher Eingang gefunden hat, ist Dieter Glandt prädestiniert, dieses fachlich fundierte und gleichzeitig gut verständliche Buch zu den Lurchen und Kriechtieren zu verfassen. Brillante Fotos renommierter Fotografen sowie didaktisch ansprechende Grafiken runden das Buch ab und erlauben ein Schmökern in diesem für den Wissenschaftler anregenden wie auch Laien verständlichen Werk. Auf fast allen Kontinenten sind Amphibien und Reptilien zu Hause. Die größten Artenzahlen finden sich in den feuchten Tropen. Über 10000 Reptilien- und über 7000 Amphibienarten sind beschrieben. Der Autor hilft durch seine Auswahl, sich in dem modernen System der beiden Wirbeltiergruppen zurechtzufinden. Wie lassen sich die Tiere am besten beobachten und bestimmen? Der Autor erläutert einige wichtige Methoden, etwa die immer häufiger genutzten Wasserfallen. Wenn Sie wissen wollen, für welchen Zweck sich welche Methode am besten eignet, dann finden Sie hier wertvolle Entscheidungshilfen. Haben Sie schon einmal beobachtet, wie geschickt Frösche Fliegen erbeuten? Oder Amphibien bei ihren Paarungsritualen zugeschaut? Auch Eiablage, Entwicklung und Häutung von Amphibien und Reptilien lassen sich in einem Terrarium eindrucksvoll miterleben. Und Sie finden praktische Tipps für den Bau von Freilandanlagen und die Einrichtung geeigneter Terrarien. Viele Lurche und Kriechtiere sind stark gefährdet oder vom Aussterben bedroht. Warum dies so ist und was sich dagegen tun lässt, ist ein Schwerpunkt dieses Buches. Auch Tipps für die Neuanlage von Kleingewässern und die Pflege älterer Lebensräume sowie Hinweise für den Schutz der hochgradig bedrohten Meeresschildkröten finden sich in dieser Einführung. Dieter Glandt ist promovierter Biologe und beschäftigt sich seit rund fünfzig Jahren mit Amphibien und Reptilien. Viele Jahre war er beruflich im Naturschutz tätig. Seit fünfzehn Jahren schreibt er Bücher über diese, von ihm besonders geschätzten Tiere und hat eine Reihe herpetologischer Tagungsbände mit herausgegeben.